Keine Veranstaltungen gefunden

Fassungslos verfolgen wir seit Wochen den furchtbaren Krieg in der Ukraine. Millionen unschuldige Frauen, Männer und Kinder sind davon betroffen. Das unvorstellbare Leid lässt dabei niemanden unberührt. Auch wir als Schule schauen nicht weg. In den einzelnen Klassen wird der Krieg seit Beginn altersgerecht in thematisiert, Sorgen und Ängste ernst genommen und aufgearbeitet. Schnell entstand seitens der Schülerschaft auch der Wunsch, selbst etwas für die Opfer des Krieges zu organisieren und zu helfen!

Die SMV nahm sich diesem Wunsch an und rief die Aktionswoche „Die WHS hilft“ ins Leben. In der Aktionswoche findet jeden Tag ein Kuchenverkauf statt. Der komplette Erlös dieses Verkaufs und zusätzlich der komplette Erlös des regulären Pausenverkaufs der Schülerfirma aus dieser Woche, werden für die Opfer des Kriegs gespendet. Zusätzlich gibt es in der Woche die Möglichkeit Sachspenden abzugeben und/oder einen Geldbetrag in eine aufgestellte Spendenkasse zu werfen. Schnell formulierten nämlich einige Schülerinnen und Schüler den Wunsch, auch einen Teil ihres Taschengeldes abzugeben.

Wir freuen uns auf die Aktionswoche und sind auch stolz auf unsere engagierten Schülerinnen und Schüler und vor allem auch auf unsere Elternschaft, deren Bereitschaft Kuchen zu spenden überwältigend war.

Anmeldung

Zum Seitenanfang